. .

Edition 03/2017

Die GraphologieNews ist eine Online-Zeitung der Europäischen Gesellschaft für Schriftpsychologie und Schriftvergleichung (EGS).

Möchten Sie über neue Beiträge der GraphologieNews gerne informiert werden? Dann tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein.

Neu erschienen Beiträge finden Sie unter "Artikel". Ältere Artikel können im  "Archiv" oder unter "Rezensionen" nachgelesen und heruntergeladen werden. Manche Artikel sind nicht mehr kostenfrei erhältlich. Diese können Sie in unseren Publiktionen in der klassischen Print-Ausgabe lesen. Unter dem Navigationspunkt "Links" wird auf interessante Webseiten hingewiesen.

In der rechten Spalte informieren wir über aktuelle Veranstaltungen auf dem Gebiet der Handschriftanalyse und Schriftpsychologie, die nicht nur Fachleute ansprechen sollen, sondern einem breiten Publikum offen stehen.

Hat Ihnen ein Artikel besonders gut gefallen? Haben Sie einen Artikel, der für uns interessant sein könnte? Haben Sie Anregungen und möchten uns Ihre Meinung mitteilen? Schreiben Sie uns!  

Ein geistreiches Lesevergnügen wünschen

Claudia Caspers, Rosemarie Gosemärker, Dr. Christa Hagenmeyer und Heike Szczendzina (Redaktion der Graphologie-News)

 

Termine & Aktuelles

22.06.2017 ab 19 h in München: Lange Nacht des Schreibens - "Tatort Schreiberlebniswelt": Erfinde an diesem Abend Deinen handgeschriebenen Münchner Fortsetzungskrimi. Alle Details zur Veranstaltung unter diesem Link.

__________

Leben und Wirken Albert Schweitzers im Spiegel seiner HandschriftCIS-Schule in Hirsau am 22.07.2017. Unter diesem Link finden Sie alle Informationen zum Programm und zur Anmeldung.

__________

Münchner Graphologentag am 13./14.10.2017. Unter diesem Link finden Sie alle Informationen zum Programm und zur Anmeldung.

__________

Ringversuche in der Handschriftanalyse

Interlab proficiency testing in handwriting analysis

Wissenschaftliche Ringversuche ermitteln die Reliabilität und Validität der eingesetzten Methoden im Rahmen der Handschriftanalyse, der Schriftexpertise und des Graphotrainings. Machen Sie mit! Alle Infos hier!

__________

Fördern Sie jetzt die GraphologieNews mit Ihrer Sepnde!

__________

Fernunterricht in Graphologie durch den graphologischen Berufsverband in München. Beginn jederzeit. Klicken Sie hier für Informationen über Ablauf und Inhalt. Melden Sie sich unter diesem Link gleich online an.

__________

Interesse an einer Ausbildung zum Graphologen oder Schreibbewegungstherapeuten? Weitere Informationen erhalten Sie direkt hier auf der Internetseite des Centrums für Graphologie