. .

Publikationen der Europäischen Gesellschaft für Schriftpsychologie und Schriftexpertise

GraphoLogisches Serie 1

Graphologisches Buch

Die Graphologie gewinnt – neben ihrem traditionellen Anwendungsgebiet der Gutachtenerstellung – auch in anderen Bereichen zunehmend an Bedeutung. Vor allem in Beratung, Coaching und Therapie können Schreiben und Graphologie eine wichtige Rolle spielen und das Betätigungsfeld für BerufsgraphologInnen öffnen, ergänzen und erweitern.
Der vorliegende erste Band der Edition GraphologieNews versammelt interessante Arbeiten aus Forschung und Praxis zum Thema Diagnostik & Beratung. Der Bogen spannt sich von graphologischen Diagnostikgrundlagen über Untersuchungen der Handschrift Hochbegabter bis zu Graphotherapie, Bedeutung von Kinderzeichnungen und Kontrolle der Wirksamkeit von therapeutischen Prozessen, die in Veränderungen der Handschrift sichtbar werden.
Die mit Bildern und Handschriften illustrierten Texte in diesem Band stammen von Esther Dosch, Sabine M. Gruber, Rudolf Känzig, Werner Klosinski, Erna Kraus, Klara Leclercq Backes, Michal Naftali, Gil Druckman, Dr. Wolfgang Sehringer, Dr. Angelika Seibt und Teut Wallner.

Im Buchhandel oder online erhältlich oder direkt bei der Redaktion bestellen.

Des Weiteren können Sie diese Titel direkt bei uns online bestellen (bitte anklicken):

Handschriftenantlas Eindruckscharaktere

Handschriftenatlas Ganzheitsqualitäten

Handschriftenantlas Zwischenbilanz

Handschriftenatlas Spannungsgrade

Termine & Aktuelles

Kongress für Schriftpsychologie am 10./11.05.2018 in Lindau: Unter diesen Links können Sie das Programm und die Anmeldung ansehen.

Ringversuche in der Handschriftanalyse⎟Interlab proficiency testing in handwriting analysis: Wissenschaftliche Ringversuche ermitteln die Reliabilität und Validität der eingesetzten Methoden im Rahmen der Handschriftanalyse, der Schriftexpertise und des Graphotrainings. Machen Sie mit! Alle Infos hier!

Fördern Sie jetzt die GraphologieNews mit Ihrer Sepnde!

Fernunterricht in Graphologie durch den graphologischen Berufsverband in München. Beginn jederzeit. Klicken Sie hier für Informationen über Ablauf und Inhalt. Melden Sie sich unter diesem Link gleich online an.

Interesse an einer Ausbildung zum Graphologen oder Schreibbewegungstherapeuten? Weitere Informationen erhalten Sie direkt hier auf der Internetseite des Centrums für Graphologie